Siegfried Kreitner ist 1967 in Simbach am Inn geboren. 1996 begann er sein Studium der Bildhauerei an der Hochschule für Künste Berlin. Nach Aufenthalten an der New York Studio School of Drawing Painting and Sculpture sowie der Akademie der Bildenden Künste München wurde er Meisterschüler bei Prof. David Evison an der Hochschule der Künste Berlin. Von 2001 bis 2004 war Siegfried Kreitner Assistent bei Prof. Fridhelm Klein und Prof. Mathias Wähner an der Akademie in München. Von 2005 bis 2014 hatte er dort einen Lehrauftrag für Kinetischen Objektbau inne.

Info unter: www.siegfriedkreitner.de

II 2013SiegfriedKreitner 2 Foto Stefan Hanke

Siegfried Kreitner, Bodenarbeit II, 2013
Aluminium, Plexiglas, Neonsystem, Blauentladung
2 E-Motore 1 U/min, 4 Kurbelschlaufen
20 x 20 x 200 cm

Abbildung rechts: Siegfried Kreitner, verschiedene Bodenarbeiten, Installationsansicht Kunst- und Gewerbeverein Regensburg, Foto: Stefan Hanke